Efeusee

Aus WarriorCats Fan-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Diskussionsthread im Forum

Efeusee.png

Efeusee (im Original: Ivypool) ist eine weißgrau getigerte Kätzin mit dunkelblauen Augen.
Sie ist Königin im DonnerClan.


Mutter - Weißflug
Vater - Birkenfall
Schwester - Taubenflug
Gefährte - Rauchklang
Töchter - Stachelfrost, Thriftear
Sohn - Flippclaw
Mentorin - Rußherz
Schüler - Schneebusch, Zweigast


Staffel 3[Bearbeiten]

Sonnenaufgang
Efeujunges und ihre Schwester Taubenjunges kommen als Junge von Weißflug und Birkenfall zur Welt. Bei ihrem ersten Ausflug aus der Kinderstube bemerkt Sandsturm, dass der getigerte weiße Pelz von Efeujunges sehr hübsch ist.

Staffel 4[Bearbeiten]

Der vierte Schüler
Sie ist neidisch auf ihre Schwester Taubenpfote, da diese offenbar von den älteren Kriegern mehr Aufmerksamkeit bekommt als Efeupfote. Sie ist sauer und fragt sich, was an Taubenpfote so besonders sei.

Fernes Echo
Sie ist auf Grenzpatrouille und tritt auf einen Stock. Dabei bleibt ein kleines Stück davon hängen, den aber ihre Mentorin Rußherz enfernt. Sie geht zusammen mit ihrer Schwester Taubenpfote ins WindClan Lager um nach Grasbart zu schauen. Heideschweif und Windpelz begleiten sie zurück ins DonnerClan Lager, wobei sie auch noch mit Feuerstern darüber reden, was passiert ist und die beiden Schülerinnen dürfen einen Viertelmond nicht das Lager verlassen. Sie trifft Habichtfrost in einem Traum und trainiert mit ihm. Sie hält ihn für eine SternenClankatze und beschließt, Taubenpfote nichts zu erzählen. Erst treffen sie sich auf einer Blumenwiese, dann im Wald der Finsternis.
Die Schülerin jagt zusammen mit Blumenpfote, bei deren letzter Prüfung. Efeupfote fängt dabei ein Eichhörchen und Blumenpfote wird sauer weil sie nur eine Maus fängt. Sie trainiert weiter mit Habichtfrost im Wald der Finsternis und trifft dabei Tigerstern. Tigerstern sagt, dass der DonnerClan gegen den SchattenClan kämpfen muss und Efeupfote Feuerstern davon überzeugen solle, weil der SchattenClan die Katzenminze des DonnerClans stehlen will. Efeupfote erfindet einen Traum vom SternenClan um Feuerstern zum Kampf zu überreden. In der Schlacht gegen den SchattenClan kämpft sie mit und wird von ihrer Schwester dabei beobachtet, gegen Starenpfote zu kämpfen.

Stimmen der Nacht
Efeupfote trainiert weiterhin im Wald der Finsternis und denkt immernoch, Tigerstern und sein Gefolge würden ihr nur helfen wollen, die beste Kriegerin des DonnerClans zu werden, womit sie sich aber irrt. Denn die finsteren Katzen haben böse Pläne. Efeupfote will es nicht wahrhaben, dass sie nur benutzt wird, auch wenn sie ernsthafte Wunden aus der Traumwelt mit in die Realität bringt. Immer wieder kommt sie in einen Streit mit Taubenpfote, die sie davon abbringen möchte, im Wald der Finsternis zu trainieren. Als Taubenpfote und Tigerherz sich treffen, erwischt Efeupfote sie dabei und wird von einer SchattenClan-Patrouille gefangen genommen, die durch Zufall gerade auftauchte.
Da Taubenpfote Tigerherz erzählt hatte dass es im Donnerclan Katzenminze gibt und Kleinwolke Grünen Husten hat soll Efeupfote jetzt für einen Handel benutzt werden als Efeupfote hört das Tigerherz das herausgefunden hat wundert sie sich, weil ihr Tigerstern erzählt hatte dass das der SchattenClan schon lange wusste.
Nun als Spionin für den DonnerClan soll Efeupfote im Wald der Finsternis Flammenschweif töten, der von Braunstern in eine Falle gelockt worden ist. Efeupfote muss angreifen, doch Tigerherz greift ein.

Spur des Mondes
Sie hat zusammen mit ihrer Schwester ihre Kriegerprüfung, die beide erfolgreich bestehen. Jedoch hatte Taubenflug erst Zweifel, ob sie überhaupt jemals Kriegerin sein würde, da ihre Prüfung nicht so gut gelaufen ist. Efeusee hat sie daraufhin beruhigt.
Nach ihrer Nachtwache ist sie wieder im Wald der Finsternis, wo Ameisenpelz während einer Trainingseinheit schwer verletzt wird, so dass er in der außerhalb stirbt und somit in den Wald der Finsternis sein Leben verbringt.
Blumenfall wird auch zum Wald der Finsternis gebracht, da sie eifersüchtig auf ihre Schwester Wurzellicht ist. Sie will nicht darüber mit Efeusee reden, als diese näher darauf eingehen will.
Die beiden Kriegerinnen verlaufen sich in den Tunnel und finden dank einer unbekannten Katze wieder raus. Millie schimpft ihre Tochter aus, da sie ihre Zeit verschwendet hat. Efeusees Mutter ist dagegen ziemlich besorgt.
Sie ist zusammen auf der Nachtpatrouille, da Feuerstern ein neues Training angeordnet hat. Löwenglut fragt sie, ob noch andere Katzen im Wald der Finsternis von ihrem Clan trainieren, jedoch umgeht sie diese Frage geschickt. Sie glaubt, noch haben Blumenfall und Birkenfall ihren Clan ja noch nicht verraten.

Der verschollene Krieger
Sie muss im Wald der Finsternis ihre Loyalität beweisen und Ameisenpelz töten, um als vollwertige Kriegerin anerkannt zu werden. Zwar ist Ameisenpelz stärker und erfahrener, doch sie macht sich Mut und gewinnt den Kampf. Windpelz begegnet ihr danach im Wald der Finsternis und fragt, ob Ameisenpelz tatsächlich "für immer tot" ist. Efeusee meint gelassen, das ihre Loyalität zum Finsteren Wald einfach größer war als seine, doch Windpelz schwört ihr dafür Rache.

Die letzte Hoffnung
In finalen Kampf überzeugt sie Apfelfell davon, nicht mit den finsteren Kriegern sondern mit ihrem Clan zu kämpfen, und wird von ein paar Kriegern der Finsternis erwischt. Diese sagen, sie habe den Wald der Finsternis verraten, deshalb soll sie schön langsam sterben. Doch als Habichtfrost seine Krallen in ihre Kehle bohren möchte, springt Distelblatt zwischen die beiden und Habichtsfrost erwischt sie an der Kehle. Efeusee ist schockiert darüber und kämpft nun noch entschlossener gegen die Krieger der Finsternis.

Staffel 6[Bearbeiten]

Die Mission des Schülers
Folgt

Donner und Schatten
Folgt

Zerrissene Wolken
Folgt

Dunkelste Nacht
Efeusee sagt Rauchklang, dass sie noch nicht bereit ist um Junge zu haben. Rauchklang ist darauf enttäuscht. Efeusee begründet, dass das heissen würde, sie müsste endlos viele Monde in der Kinderstube verbringen. Sie ist aber viel lieber im Wald am Jagen oder patrouillieren. Rauchklang versucht sie trotzdem zu überreden. Er schlägt vor, dass er in die Kinderstube gehen und auf die Jungen aufpassen könnte. Als Graustreif mit Blumenfalls Jungen auf dem Rücken vorbeiläuft sagt Efeusee, sie werde es sich überlegen.

Fluss aus Feuer
Sie erwartet von Rauchklang Junge und kann Zweigpfote somit nicht mehr weiter trainieren, als diese zum DonnerClan zurückkehrt.

Wütender Sturm
Folgt

Sonstiges[Bearbeiten]

Brombeersterns Aufstieg
Sie hat ihren ersten Schüler Schneepfote. Efeusee ist in ein paar Patrouillen eingeteilt und wird immer mal wieder erwähnt.

Distelblatts Geschichte
Sie wird von Distelblatt beobachtet, als sie zusammen mit ihrer Schwester ihren Kriegernamen erhält. Sie verläuft sich einmal zusammen mit Blumenfall in den Tunnel und wird von Distelblatt rausgeführt, aber sie weißt nicht, dass es Distelblatt war. Mit Taubenflug verläuft sich sich ebenfalls in den Tunnel und wird wieder von Distelblatt rausgeführt, aber diesmal verrät sie ihren Namen.

Nebelsterns Omen
Sie ist als Schülerin von Rußherz aufgelistet.

Taubenflugs Schicksal
Nachdem Kampf gegen den Wald der Finsternis vertrauen ihr einige Katzen von ihrem Clan nicht mehr, da sie mit dem Wald der Finsternis Katzen etwas zu tun hatte. Ihre Schwester jedoch tröstet sie und sagt, dass sie irgendwann wieder zur Vernunft kommen würden. Später beschließt Brombeerstern mit den anderen Clananführer, was mit den Katzen passieren soll, die zum Wald der Finsternis gehalten haben. Sie müssen ihre Treue beweisen und dürfen weiterhin in den Clans leben. Sie kämpft gemeinsam mit ihren Clangefährten gegen ein Tier und sie vetreiben es erfolgreich.

Battles of the Clans
Efeupfote taucht in der Geschichte Special Battle Tactic: Bumblepaw Learns the Lightning Strike auf.
Sie liegt mit ihrer Schwester Taubenpfote, Löwenglut und Charly vor dem Ältestenbau, gerade fertig mit Essen, als Hummelpfote ihnen aufgeregt von einem neuen Kampfzug erzählen will, den er beim Training gelernt hat.
Efeupfote ist nicht sonderlich beeindruckt von Hummelpfotes Vorführung und merkt an, dass er sie kaum angerührt hat, als er siemit eingezogenen Krallen angreift. Sie hinterfragt auch, wie sich derKampfzug von einem normalen Angriff unterscheiden würde.

The Ultimate Guide
Folgt