Glanzfell

Aus WarriorCats Fan-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Diskussionsthread im Forum


Glanzfell.png

Glanzfell (im Original: Willowpelt) ist eine sehr hellgraue Kätzin mit ungewöhnlich blauen Augen.
Sie lebt im DonnerClan.


Mutter - Frischbrise
Vater - Vipernzahn
Brüder - Flickenpelz, Rotschweif
Schwestern - Tüpfelblatt, Leopardenfuß
Gefährten - Bernsteinfleck, Flickenpelz, Weißpelz
Söhne - Dunkelstreif, Graustreif, Schlammfell, Regenpelz
Tochter - Ampferschweif
Mentor - Vipernzahn


Staffel 1[Bearbeiten]

In die Wildnis[Bearbeiten]

Auf einer Patrouille mit ihren alten Freunden Tigerkralle, Blaustern und ihrem Sohn Dunkelstreif ertappt sie Feuerpfote wie er die räudige und anscheinend äußerst kaltblütige Ex-Heilerin des SchattenClans, Gelbzahn, füttert.
Sie hat die schreckliche Vermutung, dass Braunstern recht haben könnte und Gelbzahn den jungen Sprösslingen des DonnerClans schaden will.
Kurze Zeit später führt sie zusammen mit Weißpelz die Patrouille ins SchattenClan-Lager an, um die geraubten Jungen des DonnerClans zurück zu holen. Nachdem die Jungen wieder im Lager sind, beaufsichtigt und beruhigt sie die Königinnen und besorgt Kräuter.


Feuer und Eis[Bearbeiten]

Sie begleitet oder führt viele Patrouillen an, so wie die, in der Feuerherz und Graustreif bei der Schlucht in eine Auseinandersetzung mit einer FlussClan-Patrouille geraten. Am Ende des Buches wird der WindClan attackiert, eine DonnerClan-Patrouille kommt zur Hilfe. Glanzfell rettet Feuerherz vor einem kreischenden Krieger, indem sie ihn zur Seite drängt. Sie tröstet ihren Sohn Graustreif sanft und liebevoll, nachdem Leopardenfells Schüler Weißkralle bei einem Kampf zwischen den beiden in die weite, spitzfelsige Schlucht fällt und versichert dem Clan, dass es nicht Graustreifs Schuld sei, dass ein Krieger umkam.

Geheimnis des Waldes[Bearbeiten]

Während einer für ihn schwierigen Phase begibt sich Feuerherz in die Kinderstube, in der Glanzfell sich auf die Geburt ihrer zukünftigen Jungen vorbereitet. Feuerherz gesellt sich zu ihr und sie unterhalten sich freundschaftlich. Glanzfell bewahrheitet die Vermutung von Feuerherz, dass Weißpelz der Vater ihrer Jungen ist.

Vor dem Sturm[Bearbeiten]

Sie ist außerhalb der Kinderstube. Ihr Bauch ist schon kugelrund. Später kommen Ampferjunges, Schlammjunges und Regenjunges zur Welt. Sie erzählt Feuerherz, dass sie das Kriegerleben vermisst.

Gefährliche Spuren[Bearbeiten]

Sie bewacht ihre Jungen, als diese mit älteren Jungen spielen. Als ein Falke über dem Lager auftaucht, bringt sie ihre Jungen in die Kinderstube, wo sie sicher sind und ruft laut, dass die anderen Jungen auch in die Kinderstube müssen.

Stunde der Finsternis[Bearbeiten]

Ampferjunges stirbt beinahe, weil Dunkelstreif Todesbeeren an sie verfüttert hat. Sandsturm trainierte ihre Jungen für den kommenden Kampf gegen den BlutClan, in dem sie auch mitkämpfte. Glanzfells Gefährte Weißpelz starb im Kampf gegen Knochen.


Sonstiges[Bearbeiten]

Blausterns Prophezeiung[Bearbeiten]

Glanzjunges wird als Tochter von Frischbrise mit ihren Geschwistern Rotjunges und Tüpfeljunges geboren. Sie ist die jüngere Schwester von Flickenpelz und Leopardenfuß. Später werden die Geschwister zu Schülern ernannt. Ihr Mentor ist auch gleichzeitig ihr Vater.

Feuersterns Mission[Bearbeiten]

Glanzfell ist mit Feuerstern, Schlammpfote, Aschenpelz und Dornenkralle auf Patrouille. Sie riechen Dachs und während niemand hinsieht wird ihr Sohn Schlammpfote von dem monströsen Tier attackiert. Glanzfell stößt ihren Sohn beiseite und opfert damit ihr Leben. Ihre Jungen Schlammpfote, Regenpfote und Ampferpfote bekommen einige Tage Auszeit um mit dem Tod ihrer Mutter fertig zu werden. Sie ist die erste Katze, die nach dem Kampf mit dem BlutClan stirbt, in dem bereits der Vater der drei Schüler gestorben ist.